Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Bundesliga: Perfektes Ende der Hauptrunde für Ratiopharm Ulm

Basketball-Bundesliga
09.05.2021

Perfektes Ende der Hauptrunde für Ratiopharm Ulm

Hier spinnt nicht etwa der Computer – Ulm hat tatsächlich auswärts gegen die Bayern haushoch gewonnen. Aber man muss schon Basketballexperte sein, um den Namen eines jeden an diesem Abend eingesetzten Münchener Spielers zu kennen.
Foto: Eibner/Marcel Engelbrecht

Plus Ratiopharm Ulm schlägt Bonn und watscht zuvor die Bayern ab. Noch steht der Gegner in den Play-offs nicht fest, aber München wird es definitiv nicht sein

Wenigstens einmal wurde Ratiopharm Ulm noch gefordert, bevor im deutschen Basketball die Titel vergeben werden. Am Sonntag in Bonn feierte die Mannschaft von Trainer Jaka Lakovic zum Abschluss der Hauptrunde dank eines gewaltigen Endspurts mit 91:84 den neunten Erfolg in der Bundesliga nacheinander. Der 98:64-Sieg am Freitagabend gegen eine Resterampe des FC Bayern München war dagegen ein Muster ohne Wert.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.