Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Bundesliga: Ratiopharm Ulm will die Hierarchie in Baden-Württemberg ändern

Basketball-Bundesliga
07.03.2020

Ratiopharm Ulm will die Hierarchie in Baden-Württemberg ändern

Trainer Jaka Lakovic will zwar etwas ganz anderes anzeigen, aber seine Geste verdeutlicht die aktuelle Hierarchie im württembergischen Basketball: Ulm liegt hinter den Rivalen Ludwigsburg und Crailsheim.
Foto: Horst Hörger

Die Ulmer liegen hinter den beiden württembergischen Rivalen. Das Heimspiel gegen Ludwigsburg bietet die Chance, an dieser Hierarchie zu rütteln

Es ist einer der beliebtesten Fangesänge in den Stadien und Hallen der Republik: Die Nummer eins im Land sind wir... In der Ratiopharm-Arena hat man andere Lieder. Ludwigsburg belegt derzeit in der Tabelle der Basketball-Bundesliga Platz zwei, Crailsheim Rang vier, Ratiopharm Ulm ist Neunter. Die Nummer drei im Land sind wir. Wie klingt das denn? Höchste Zeit also, im Heimspiel gegen die Ludwigsburger Riesen am Sonntag (15 Uhr) an der Hierarchie zu rütteln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.