Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga-Stenos: An die Hand oder ans Ohr?

Bezirksliga-Stenos
14.10.2019

An die Hand oder ans Ohr?

SV Thalfingen hadert mit einem Elfmeter

In der Fußball-Bezirksliga zieht die SSG Ulm weiter einsam ihre Kreise. Gestern kam der Klassenprimus mit etwas Glück zu einem Last-Minute-Sieg beim SV Tiefenbach, der sich seinerseits nach unten orientieren muss. Der FC Blaubeuren besiegte den SV Thalfingen mit 3:1. SVT-Trainer Laurino Di Nobile war nach der Partie allerdings sauer: Schiedsrichter Ibrahim Yildiz hatte in der Schlussphase der Partie mit einem strittigen Handelfer die Drangphase der Thalfinger jäh beendet. Di Nobile schilderte die Szene: „Unser Raphael Schneider hat den Ball nicht an die Hand, sondern ans Ohr bekommen. Das leuchtet grün und blau. Ich musste ihn deswegen auswechseln.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.