1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Das BEV-Pokal-Finale ruft die Devils

Eishockey

23.03.2018

Das BEV-Pokal-Finale ruft die Devils

Holen sich die Devils wieder den BEV-Pokal?
Bild: Horst Hörger

Waldkraiburg will den Devils den BEV-Pokalsieg streitig machen. Für die Ulmer wäre ein Sieg die Titelverteidigung.

Der VfE Ulm/Neu-Ulm will sich erneut den Titel im BEV-Pokal sichern. Im Finale treffen die Devils auf die zweite Garde des EHC Waldkraiburg. Die Löwen verloren zwar in einem Bezirksligaduell im Halbfinale das Hinspiel in Gebensbach mit 2:5, sicherten sich dann aber durch einen heimischen 7:2-Erfolg die Finalteilnahme.

Die Mannschaft besteht aus älteren und erfahrenen Spielern, aber auch jungen U19–Akteuren, die sonst in der Bayernliga spielen. Von der ersten Garnitur, die erfolgreich den Abstieg aus der Oberliga verhindern konnte, wird keiner in der B-Mannschaft auflaufen. Die Ulmer konnten ihr Freilos im Halbfinale nutzen, um die meisten Spieler wieder fit zu bekommen. Lediglich Salvatore Marino wird verletzungsbedingt fehlen und hinter Jan Michalek steht noch ein Fragezeichen.

Devils müssen auf ein paar Spieler verzichten

Da die Blau-Weißen heute schon um 14.30 Uhr nach Waldkraiburg losfahren, wird wohl der ein oder andere beruflich bedingt fehlen, wenn die Partie um 19.45 Uhr beginnt. Für die Ulmer gilt es dennoch, sich als klassenhöherer Landesligist ein gutes Ergebnis fürs Rückspiel am Sonntag (18 Uhr) zu sichern.

Da rechnen dann die Verantwortlichen mit einem ähnlich gut besuchten Spiel wie im letztjährigen Finalheimspiel gegen Freising. Damals sorgten 800 Zuschauer für eine finalwürdige Kulisse. Der zweite Vorsitzende Georg Meißner hofft, dass die Seinigen dann nach dem letzten Saisonspiel erneut den Pokal in die Höhe strecken: „Wir wollen ganz klar die Titelverteidigung, um somit auch noch einen versöhnlichen Abschluss zu erzielen.“ (duja)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Crosslauf_SSV.tif
Leichtathletik

Ulmer Quartett stark

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket