Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Devils Ulm/Neu-Ulm verstärken ihre Offensive

Eishockey

23.08.2020

Devils Ulm/Neu-Ulm verstärken ihre Offensive

Lukas Traub

Von der zweiten Mannschaft der Bietigheim Steelers wechselt Lukas Traub zum VfE Ulm/Neu-Ulm. Dort wird er auch als Trainer arbeiten.

Der Eishockey-Bayernligist VfE Ulm/Neu-Ulm hat seinen ersten Neuzugang in der Offensive vermeldet. Der 21-jährige Lukas Traub steuerte in der vergangenen Saison für die zweite Mannschaft der Bietigheim Steelers 20 Tore und 17 Vorlagen in 21 Spielen bei. Zuvor hatte er sämtliche Nachwuchsligen der Steelers durchlaufen und schaffte in der Saison 17/18 sogar den Sprung in den Kader der U19-Nationalmannschaft. Damals war er in der DNL beim Augsburger EV unter Vertrag gestanden.

Devils Ulm/Neu-Ulm verpflichten Lukas Traub

Im Herbst beginnt er in Ulm ein Sportmanagement-Studium und wird sich zudem mit seiner Trainerlizenz um den Ulmer Nachwuchs kümmern. Devils-Trainer Robert Linke meint zu der Neuverpflichtung: „Mit Lukas konnten wir einen jungen und ehrgeizigen Spieler für die Devils gewinnen, der exemplarisch für unseren Weg stehen soll, Studium, Ausbildung und Eishockey in Ulm miteinander zu verbinden. Ich bin gespannt auf sein Leistungspotenzial und hoffe, dass wir ihm ein gutes Umfeld bieten, damit er den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen kann.“

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren