Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

12.02.2018

Die nächste Niederlage

Orange Academy näher am Abstieg

Die Orange Academy hat in der Pro A die nächste Niederlage hinnehmen müssen. Gegen die Crailsheim Merlins unterlag das Team von Cheftrainer Danny Jansson gestern Abend deutlich mit 76:103. Durch die Niederlage setzen sich die Ulmer weiterhin im unteren Teil der Tabelle fest und stehen dort aktuell auf dem vorletzten Platz, punktgleich vor Baunach und mit zwei Punkten Rückstand hinter Ehingen.

Zunächst gestaltete sich das Spiel einigermaßen ausgeglichen, allerdings mit einem Vorteil auf Seiten der Gäste aus Crailsheim. Gegen Ende des zweiten Viertels konnten sie jedoch erstmals mit zehn Punkten Abstand davonziehen. Im Team der Ulmer standen mit Till Pape, Marcell Pongo und David Krämer drei Spieler auf dem Feld, die auch schon am Samstag bei der Niederlage der Profis gegen Gießen mit dabei waren (siehe nebenstehender Bericht). Das offensichtlich größte Problem der Orange Academy war gestern Abend ihre Dreierquote. Nur vier ihrer 22 Versuche verwandelten die Spieler. Die ernüchternde Quote in Zahlen: 18 Prozent.

Dem gegenüber standen Gäste, die 54 Prozent ihrer Dreierwurfe im Korb unterbrachten. Ansonsten gestaltete sich das Spiel statistisch gesehen relativ ausgeglichen. Fünf Rebounds mehr als die Crailsheimer holten die Ulmer sogar, doch letztlich waren die Merlins zu stark. Besonders Frank Rahim Turner und Chase Chandler Griffin setzten der Academy zu (jeweils 17 Punkte). (az)

Beste Ulmer Werfer: Pape (17 Punkte), Krämer (16), Bretzel (14).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren