Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Regionalliga Südwest pausiert bis mindestens 20. April

Fußball
18.03.2020

Regionalliga Südwest pausiert bis mindestens 20. April

Der Ball ruht in den Verbänden WFV und BFV bis mindestens Mitte April.
Foto: Bernd Thissen, dpa (Symbolfoto)

Nachdem der BFV schon seine Frist verlängert hat, pausiert nun auch der WFV bis mindestens Mitte Mai. UPDATE: Auch die Regionalliga Südwest setzt länger aus.

Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat seinen Spielbetrieb bis mindestens 19. April ausgesetzt - genau wie der Bayerische Verband (BFV). Während in Bayern von der Regelung auch die Regionalliga und damit der FV Illertissen betroffen ist, galt die Regelung in Württemberg zunächst nur bis zur Oberliga. Die Regionalliga Südwest mit dem SSV Ulm 1846 Fußball wird von insgesamt sieben Landesverbänden organisiert, die am Mittwochnachmittag eine einheitliche Lösung gefunden haben. So wird auch die Südwest-Staffel bis mindestens 20. April pausieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.