Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Fußball: SSV Ulm 1846 Fußball: So heiß war das Regionalliga-Derby beim VfR Aalen

Fußball
27.10.2021

SSV Ulm 1846 Fußball: So heiß war das Regionalliga-Derby beim VfR Aalen

Da freut sich auch der Trainerstab: Der SSV Ulm 1846 Fußball gewann das Derby in Aalen.
Foto: Horst Hörger (Archivbild)

Gleich mehrfach wurde es in der Regionalliga-Partie zwischen dem VfR Aalen und dem SSV Ulm 1846 Fußball am Dienstagabend richtig heiß. Erst zündeten die Anhänger der Gastgeber in ihrem Block massenhaft Pyrotechnik, die Partie war in der Anfangsphase daher öfters unterbrochen. Dann brannte es in den Schlussminuten im Ulmer Strafraum lichterloh. Das lag aber nicht mehr an den Fans, sondern am Aalener Offensiv-Feuerwerk.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.