Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

Landesliga I

17.11.2017

Gefährliche Situation

Blausteins Trainer verspürt Druck

Nur ein Sieg aus den letzten sechs Spielen – so langsam gerät der TSV Blaustein wieder unter Zugzwang. Mit nur einem Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz hat das Team aus dem Blautal bereits früh wieder Druck. „Die Situation ist gefährlich genug“, sagt Blausteins Spielertrainer Michael Passer vor der morgigen Hausaufgabe gegen Ebersbach (14.30 Uhr).

Keine guten Erfahrungen haben die Blausteiner bislang mit dem Team aus dem Filstal gemacht: Vier Spiele und kein Sieg – noch nicht einmal ein einziges Tor bekam die Mannschaft von Trainer Dinko Radojevic, dem Ex-Ulmer, von Blausteins Offensivabteilung eingeschenkt.

Michael Passer hofft, dass sich das morgen ändert. „Die Platzverhältnisse kommen uns sicher eher entgegen.“ Passer erwartet gegen die spielerisch starken Gäste ein Kampfspiel. Mario Hummel wird nach dem Entfernen seiner Weisheitszähne wieder im Kader stehen, dafür fehlen Markus Breunig und Valentin Sauter weiter aus beruflichen beziehungsweise studienbedingten Gründen. (jürs)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren