1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Junge Löwen wohnen in Vöhringen

21.01.2017

Junge Löwen wohnen in Vöhringen

Sportlich geht es gegen Dortmund

Einmal gegen Bayern München, Borussia Dortmund oder die Glasgow Rangers spielen – für die meisten Fußballer in der Region bleibt das ein Leben lang eine Utopie. Eine Handvoll junger Kicker aus dem Bezirk darf sich aber am Wochenende diesen Traum erfüllen. Beim U11-Eurocup, dem „Highlight für Knirpse“ fordern die E-Junioren des SC Vöhringen und von Gastgeber SV Oberelchingen den Nachwuchs der Profivereine heraus.

In der Elchinger Brühlhalle geht es heute von 9.30 Uhr an darum, Titelverteidiger Borussia Mönchengladbach den riesigen Wanderpokal wieder abzujagen. „Die Vorfreude ist natürlich riesig, wir sind schon mächtig gespannt auf die Atmosphäre“, sagt Robert Schug, der Vöhringer Trainer. Er hofft auf vielfältige Erfahrungen und auf neue Kontakte für seine Jungs. Von den Vöhringern werden nämlich nebenbei noch die Spieler des Gruppenkontrahenten TSV 1860 München beherbergt. Los geht es für den SCV heute mittag (12.30 Uhr) in der Gruppe B mit der Partie gegen Dortmund. Schug hofft, den Gegner ein bisschen ärgern zu können: „Wir wollen uns vernünftig präsentieren und die Gegentore in Grenzen halten.“

Weil neben dem FC Bayern und den kleinen Löwen auch die SpVgg Unterhaching beim U11-Eurocup an den Start geht, können die Münchner im Prinzip nebenbei eine interne Stadtmeisterschaft in der Brühlhalle ausspielen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Hausherren vom SV Oberelchingen haben etwas mehr Zeit, sie greifen erst um 15.50 Uhr ins Geschehen ein. Erster und überaus prominenter Gegner werden dann die Schotten aus Glasgow sein.

Für eine nette Anekdote sorgte gestern noch Hallensprecher Ralf Michael. Der glühende Fan von Borussia Mönchengladbach hatte nach dem Sieg seiner „Fohlen“ im vergangenen Jahr versprochen, als U11-Maskottchen Ulf verkleidet am Ulmer Hauptbahnhof zu stehen. Am Abend löste Michel sein Versprechen ein und nahm die Teams vom FC Basel und vom Hamburger SV in Empfang. Pech hatte übrigens der Tross des HSV, morgen früh Gegner des SC Vöhringen, bei seiner Anreise nach Ulm. Die Hamburger kamen erst mit erheblicher Verspätung an. (jürs)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20oe022.tif
U-11-Eurocup

Vöhringen gegen Borussia Dortmund

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket