Newsticker
Russland: 959 ukrainische Kämpfer haben sich bisher in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Württemberg I: Spieler des TSV Neu-Ulm laufen voller Selbstvertrauen auf

Landesliga Württemberg I
28.11.2019

Spieler des TSV Neu-Ulm laufen voller Selbstvertrauen auf

Im Hinspiel im August dieses Jahres führte Lukas Kögel (links) die Mannschaft des TSV Neu-Ulm noch als Kapitän auf das Feld. Inzwischen hat er das Traineramt übernommen.
Foto: Horst Hörger

Derby gegen den Lokalrivalen Türkspor Neu-Ulm ist gleichzeitig ein Spitzenspiel – und der Dank für eine tolle Serie

Spitzenspiele, Derbys oder im Idealfall ein Derby als Spitzspiel sind das Salz in der Suppe einer Fußball-Saison. Hätte jemand vorausgesagt, dass noch vor Weihnachten eben eine dieser besonderen Partien im Neu-Ulmer Stadion ausgetragen wird, man hätte ihm wohl dringend empfohlen, mit dem Genuss gefährlicher Substanzen vorsichtiger zu sein. Auch ohne Einnahme von Halluzinogenen ist Türkspor Neu-Ulm als Tabellenführer der württembergischen Landesliga am Samstag (14.30 Uhr) zu Gast beim Tabellendritten TSV Neu-Ulm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.