Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Mehrkampf: Auf dem Podest drängeln sich Ulmerinnen

Mehrkampf
17.07.2019

Auf dem Podest drängeln sich Ulmerinnen

Bei der Siegerehrung im Vierkampf standen sieben Ulmer Mädchen auf dem Podium. Die Erwartungen wurden bei der baden-württembergischen Meisterschaft trotzdem nicht erfüllt.
Foto: Christian Hummel

Gold, Silber und Bronze – die Erwartungen wurden trotzdem nicht erfüllt

Bei den baden-württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Altersklasse U18 in Weingarten herrschte trotz Gold und Bronze für die beiden Vierkampf-Mannschaften sowie Silber in der Siebenkampf-Teamwertung eher Ernüchterung beim SSV Ulm 1846. Es gab zwar einige gute Einzelergebnisse, wie die 1,68 Meter im Hochsprung und die 14,77 Sekunden über die Hürden von Marie Jung, die 12,01 Meter im Kugelstoßen von Franca Arnold oder die 12,67 Sekunden von Kim Gaupp über 100 Meter. Doch die Erwartungen waren höher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.