Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage

29.06.2009

Per Günther als Leitwolf

Ulm/Belgrad (AZ) - Per Günther vertritt vom 1. bis 11. Juli die Farben von Ratiopharm Ulm bei der Universiade in Belgrad. Unter 10 000 Studenten aus fast aller Welt soll er die deutsche A2-Nationalmannschaft der Basketballer als erster Aufbauspieler führen. "Wenn Per sich nicht selbst einen Strich durch die Rechnung macht, wird er in der ersten Fünf stehen", sagt Bundestrainer Dirk Bauermann, der wegen einer Rückenverletzung in Belgrad von Denis Wucherer und Volker Stix ersetzt wird.

Vor dem ersten Spiel in Belgrad am kommenden Donnerstag (17.30 Uhr) gegen Lettland hat Günther mit 19 und 22 Punkten in den Testspielen gegen die Ukraine und Griechenland als jeweils bester Werfer der Mannschaft schon prächtige Form bewiesen.

"Ich habe das Gefühl, dass die Nationalmannschaft mich jedes Jahr ein Stück weiterbringt", sagt der 21-jährige Aufbauspieler. Bei der Universiade stehen für Günther neben der sportlichen Herausforderung auch "der Spaß und das internationale Flair" im Vordergrund.

Gruppengegner der deutschen Mannschaft sind Lettland und Südafrika.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren