Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Praktikum beim SC Freiburg: So bereitet sich der FV Illertissen vor

Fußball

14.08.2020

Praktikum beim SC Freiburg: So bereitet sich der FV Illertissen vor

Viele neue Gesichter bei der ersten Übungseinheit: Der ebenfalls neue Trainer Marco Konrad muss den Umbau hinkriegen.
Bild: Horst Hörger

Plus Fußball-Regionalligist FV Illertissen gastiert am Samstag beim Verbandsligisten TSV Berg. FVI-Trainer Marco Konrad hat reichlich Arbeit vor sich.

Beim Verbandsligisten TSV Berg gastiert Regionalligist FV Illertissen am Samstag (11.00 Uhr). Dort arbeitet Oliver Ofentausek in seiner vierten Saison und möchte mit insgesamt acht Neuzugängen (bei zwei Abgängen) einen erneuten Anlauf Richtung Oberliga machen. Von den bisherigen fünf Vorbereitungsspielen konnte jedoch nur eines gewonnen werden, die Mannschaft befindet sich im Neuaufbau.

Das trifft natürlich auch deutlich auf den FV Illertissen zu, der zehn Neuzugänge (bei 14 Abgängen) einzubauen hat. Trainer Marco Konrad und seine Assistenten Timo Räpple und Jürgen Baur arbeiten fest daran. Marco Konrad absolviert zur Zeit sein Praktikum bei Christian Streich und dem SC Freiburg, kann dabei sicher interessante Aspekte kennenlernen.

Illertissens Trainer Marco Konrad kann kompletten Kader einsetzen

In Berg kann er höchstwahrscheinlich seinen kompletten Kader einsetzen, trifft dort mit Andreas Frick auf einen ehemaligen Spieler des FVI. Der absolvierte in der Saison 15/16 29 Spiele in der Illertisser Regionalligamannschaft, ehe er nach Berg wechselte.

Am kommenden Samstag steht den Illertissern ein weiterer interessanter Test bevor, sie spielen in Stuttgart gegen die dortige zweite Mannschaft des VfB, die in die Regionalliga Südwest aufgestiegen sind.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren