Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Pro B: Erster Heimsieg im vierten Anlauf

Pro B
21.11.2016

Erster Heimsieg im vierten Anlauf

Es war ein hartes Stück Arbeit für Till Pape (am Ball) und seine Weißenhorner Teamkollegen, bis der erste Heimsieg unter Dach und Fach war.
Foto: Horst Hörger

Weißenhorn schlägt die Bayern. Starker Elchinger Abschluss einer perfekten Woche

Die Weißenhorner Youngstars haben im vierten Anlauf endlich den ersten Heimsieg dieser Saison gefeiert. Mit dem FC Bayern München II wurde gestern in der Dreifachhalle ein durchaus starker Gegner mit 83:73 geschlagen. Dabei lagen die Basketballer aus der Fuggerstadt noch Mitte des zweiten Viertels mit elf Punkten hinten (16:27), verkürzten aber bis zur großen Pause auf 35:38. Nach einem 10:0-Lauf zu Beginn des dritten Spielabschnitts hieß es 45:38 für die Weißenhorner, die sich aber bis in die Endphase des Spiels nicht absetzen konnten. Als dann aber zwei Minuten vor dem Ende David Krämer und Marcell Pongo im Sekundentakt zwei Dreier getroffen hatten, war der Sieg beim Stand von 79:69 doch unter Dach und Fach. Trainer Danny Jansson war hörbar erleichtert: „Ich bin sehr glücklich, dass wir endlich zu Hause gewinnen konnten.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.