Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Südwest: Ulmer Spatzen holen gegen Pirmasens den ersten Saisonsieg

Regionalliga Südwest
15.08.2019

Ulmer Spatzen holen gegen Pirmasens den ersten Saisonsieg

Ulms Ardian Morina scheitert an Pirmasens’ Torhüter Benjamin Reitz, der im Spiel gegen die Spatzen einiges zu tun hatte. Trotzdem musste er nur zweimal den Ball aus seinem Tor holen.
Foto: Horst Hörger

Die Ulmer Spatzen feiern den ersehnten ersten Saisonsieg. Gegen Pirmasens sind sie überlegen, aber auch ziemlich fahrlässig mit ihren Chancen.

Da sind nun die erhofften Punkte: Der Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball hat im Heimspiel gegen den FK Pirmasens den ersten Saisonsieg in der Regionalliga Südwest eingefahren. Mit 2:0 (2:0) gewannen die Ulmer am Mittwochabend vor 1363 Zuschauern, verpassten es aber am Ende, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.