Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Südwest: Vor dem Spiel gegen Offenbach: Ist der SSV Ulm 1846 Fußball berechenbar?

Regionalliga Südwest
15.10.2020

Vor dem Spiel gegen Offenbach: Ist der SSV Ulm 1846 Fußball berechenbar?

Luigi Campagna (in Weiß, damals noch im Spatzen-Dress) ist ein Spieler der rustikaleren Sorte. Heutzutage spielt er für die Offenbacher Kickers und trifft mit ihnen am Freitag auf Ulm.

Plus Die Ulmer Spatzen stehen vor dem Topduell gegen die Kickers Offenbach – nach zuletzt durchwachsenen Leistungen. Trainer Holger Bachthaler vermisst die Aggressivität.

Es ist schon ein paar Monate her, da hat sich Luigi Campagna von seiner ganz sanften Seite gezeigt. Am 9. Mai veröffentlichte sein aktueller Klub, der Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach, ein Video, in dem der 30-Jährige allen Müttern zum Muttertag gratulierte. Zuerst auf Italienisch, dann auf Deutsch. Das war nett. Auf dem Platz ist Campagna ganz anders, um einiges aggressiver. Dafür wird er auch heute noch von seinen ehemaligen Fans beim SSV Ulm 1846 Fußball geschätzt, wo er sich in nur anderthalb Jahren zu einem Publikumsliebling gemausert hatte. Es ist diese Aggressivität, die Spatzen-Trainer Holger Bachthaler derzeit bei manchem Spatz vermisst und die seinem Team an diesem Freitagabend (19 Uhr) zum Verhängnis werden kann. Denn dann kommen Campagna und die Offenbacher ins Donaustadion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.