Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. SSV Ulm 1846 Fußball: Ulmer Spatzen müssen jetzt gleich neun Spielerabgänge verkraften

SSV Ulm 1846 Fußball
13.06.2021

Ulmer Spatzen müssen jetzt gleich neun Spielerabgänge verkraften

Burak Coban verlässt den SSV Ulm 1846 Fußball.
Foto: Horst Hörger

Der Abgang von Burak Coban ist ein schwerer Verlust für den SSV Ulm 1846 Fußball. Mit ihm gehen noch andere Spieler.

Der SSV Ulm 1846 Fußball wird in der kommenden Saison in der Regionalliga Südwest ein etwas anderes Gesicht haben als in der gerade abgelaufenen. Denn neun Spieler verlassen die Spatzen. Hier der Überblick über die Abgänge:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.