1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Schwierige Übungen vor guter Kulisse

Turnen

13.05.2016

Schwierige Übungen vor guter Kulisse

Ein Heimspiel war der Bayerncup für Patrizia Mayer und ihre Vereinskameradinnen vom ASV Bellenberg, der den Wettkampf ausrichtete.
Bild: R. Langhans

Beim Bayernpokal waren 330 Turner in der Bellenberger ASV-Halle dabei

Trotz frühsommerlicher Außentemperaturen herrschten auch in der Bellenberger ASV-Halle gute Laune und beste Wettkampfstimmung. Die hoch motivierte Jugend des Turngaus Iller-Donau maß sich im Wettkamp, am Vorkampf für den Bayernpokal nahmen 270 Mädchen und 60 Jungs teil. Der Mannschaftswettkampf für den Bayerncup war zuletzt 2013 vom ASV Bellenberg ausgerichtet worden.

Die Mädchen turnten an Balken, Reck oder Stufenbarren, präsentierten Sprünge sowie eine Bodenkür. Gerade bei diesen Übungen waren die Zuschauerränge gut besetzt, das eifrige Mitfiebern der Besucher und die fetzige Musik sorgten für gute Stimmung in der Halle.

Bei den Jungs kamen noch die Übungen am Seitpferd und den Ringen dazu. Es wurde in verschiedenen Wettkampfklassen je nach Jahrgang geturnt, wobei die jüngsten Teilnehmer erst sechs Jahre alt waren, die ältesten Turner 18 oder älter.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ein schönes Bild war schon der gemeinsame Einzug der Sportler, zu dem die kleinen Turner Glücksbringer-Maskottchen in Vereinstrikots mitgebracht hatten. Der Gastgeber und Ausrichter ASV Bellenberg stellte drei Mannschaften mit je fünf Turnerinnen sowie fünf Einzelturnerinnen. Männliche Turner des ASV waren diesmal nicht dabei.

Der Rückkampf des Bayernpokals findet am 22. und 23. Oktober im Vöhringer Sportpark statt. Die beiden Bestplatzierten jeder Wettkampfklasse dürfen dann beim Regionalentscheid mitturnen.

Nach Einschätzung von Doris Schrapp vom ASV Bellenberg war das Turnevent eine „megagelungene Veranstaltung“, die ohne die ehrenamtlichen Helfer des Vereins nicht hätte gestemmt werden können. Der SV Oberelchingen war mit Siegen in zwei Wettkampfklassen der erfolgreichste Verein, ganz oben auf dem Treppchen standen außerdem Mannschaften aus Gundremmingen, Illertissen, Pfuhl und Vöhringen. (lor)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20TSV%20NU006.tif
Landesliga Württemberg

Der TSV Buch ist vor dem Spiel gegen Hofherrnweiler im Soll

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden