Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Siege für Buch jetzt Pflicht

13.11.2015

Siege für Buch jetzt Pflicht

Als Nächstes kommenlösbare Aufgaben

Zwei richtungsweisende Spiele hat der TSV Buch in der württembergischen Fußball-Landesliga vor sich. Zunächst steht am Sonntag (14.30 Uhr) die Reise zum TSV Köngen an, eine Woche später kommt der Tabellenletzte SV Ebnat zum Kellerduell ins Felsenstadion. „Die sollte man halt gewinnen“ – Buchs Trainer Harald Haug hofft dabei auf sechs Punkte. Einen Sieg in Köngen vorausgesetzt, würde der Kontakt zum rettenden Ufer nicht schon nach einem Drittel der Saison abreißen. „Dann wird’s richtig schwer“ – Haug schätzt die Tabellensituation bei einer neuerlichen Pleite realistisch ein. „Es hätten schon fünf oder sechs Punkte mehr sein können“, sagt er. Die sieben Zähler aus den bisherigen zwölf Partien sind für ihn kein Ruhmesblatt. Mit Ruhm bekleckert haben sich die Kicker vom Neckar bislang ebenfalls nicht. Immerhin haben sie am vergangenen Wochenende neues Selbstvertrauen getankt. Nach sechs sieglosen Spielen gab es ausgerechnet beim hoch gehandelten SV Bonlanden einen deutlichen 5:2-Erfolg zu bejubeln. Dass der TSV Buch für Köngen bislang unbezwingbar war, ist für Harry Haug Schnee von gestern und sollte seinem Team auch keine falsche Sicherheit vorgaukeln. Personell erwartet der Bucher Übungsleiter keine Änderungen zum Vorwochenende.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.