1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Simon Oberhofer ist vor der Mehrkampf-DM fit

23.08.2010

Simon Oberhofer ist vor der Mehrkampf-DM fit

Simon Oberhofer vom SSV 46 freut sich auf die Mehrkampf-DM. Foto: chu
Bild: chu

Schwäbisch Gmünd Rechtzeitig vor den deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten am kommenden Wochenende in Potsdam ist Simon Oberhofer vom SSV Ulm 1846 wieder in Form gekommen. Die war ihm zwar nicht generell abhandengekommen, aber wegen einer Verletzung musste der B-Jugendliche eine längere Pause einlegen. Bei den süddeutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Schwäbisch Gmünd belegte Oberhofer im Hochsprung mit 1,92 Metern den zweiten Platz und sicherte sich damit Silber. Diese Höhe war für ihn auch eine neue persönliche Bestleistung. An der Höhe von 1,95 Metern scheiterte der 16-jährige Ulmer nur knapp.

Frauenstaffel des SSV 1846 vergibt alle Chancen

Für die 4x100 Meter-Frauenstaffel des SSV 46 lief es in Gmünd nicht rund. Das Quartett mit Nicole Klein, Lisa Deschle, Vera Freitag und Iris Berti war ganz gut gestartet und befand sich in der Spitzengruppe. Beim zweiten Wechsel gab es aber Probleme und die Ulmer Staffel fiel zurück. An einen Platz auf dem Treppchen war nicht mehr zu denken. Der Sieg ging an die Frauen des VfB Stuttgart, die mit 49,64 Sekunden nicht einmal eine Topzeit für den Erfolg benötigten.

Lisa Deschle verpasst Endlauf trotz Leistungssteigerung

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auch sonst gab es von den hiesigen Athleten keine Glanztaten zu vermelden. Zwar steigerte sich die noch A-Jugendliche Lisa Deschle über 100 Meter Hürden auf 15,04 Sekunden, für die Teilnahme am Endlauf reichte diese Zeit aber nicht aus.

Bei den Männern lief Tim Berndorfer über 110 Meter Hürden 15,42 Sekunden und verpasste damit ebenfalls das Finale. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren