Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. TSV Pfuhl: So läuft das Training der Turner des TSV Pfuhl in der Pandemie

TSV Pfuhl
26.04.2021

So läuft das Training der Turner des TSV Pfuhl in der Pandemie

Timo Rister (links) und Linus Mikschl im Trainingszentrum des TSV Pfuhl. Die Masken dürfen auch die Kaderturner erst an den Geräten ablegen, daneben gelten weitere Corona-Regeln.
Foto: Stefan Kümmritz

Plus Die Kaderturner des TSV Pfuhl dürfen zwar an die Geräte. Aber auch sie müssen sich an strenge Hygieneregeln halten und dem Verein macht Corona durchaus zu schaffen

Linus Mikschl arbeitet an seiner Übung an den Ringen, sein Kamerad Florian Reindl trainiert den Sprung, Mannschaftsführer Timo Rister macht wegen einer Verletzung etwas halblang, andere Turner aus dem Zweitligakader des TSV Pfuhl üben am Boden oder machen etwas Krafttraining. Trainer Rolandas Zaksauskas hat sich auf einen Kasten gestellt, um einen guten Überblick zu haben und korrigiert bei Bedarf die Bewegungen seiner Schützlinge – als Kaderturner dürfen die auch in der Corona-Pandemie trainieren.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren