Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Testspiel: SSV Ulm 1846 Fußball gegen FV Illertissen: Ein Spiel in Corona-Zeiten

Testspiel
17.07.2020

SSV Ulm 1846 Fußball gegen FV Illertissen: Ein Spiel in Corona-Zeiten

Die leere Tribüne im Ulmer Donaustadion. Auf den gekennzeichneten Plätzen nahmen später die Vertreter der beiden Vereine Platz – ansonsten waren keine Zuschauer zugelassen.
3 Bilder
Die leere Tribüne im Ulmer Donaustadion. Auf den gekennzeichneten Plätzen nahmen später die Vertreter der beiden Vereine Platz – ansonsten waren keine Zuschauer zugelassen.

Plus Der Südwest-Regionalligist Ulm fertigt den bayerischen Regionalligisten FV Illertissen in einem fast leeren Stadion mit 8:0 ab. Für die Gäste gelten allerdings mildernde Umstände.

Dass mehr als vier Monate lang kein Spielbetrieb möglich war, das war am deutlichsten an den Sitzschalen auf der fast leeren Haupttribüne im Ulmer Donaustadion zu erkennen. Die waren mit einer dicken Staubschicht überzogen. So gar nicht eingestaubt präsentierte sich dafür die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball. Im ersten Testspiel des Sommers wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit und unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften der bayerische Nachbar FV Illertissen mit 8:0 abgefertigt. Zu dessen Ehrenrettung muss erwähnt werden, dass der bayerische Regionalligist mit Marco Konrad nicht nur einen neuen Trainer, sondern auch eine weitgehend neu formierte Mannschaft hat, zudem waren nicht alle Neuzugänge einsatzberechtigt. Sportvorstand Karl-Heinz Bachthaler stellte fest: „Nach nur zwei Trainingseinheiten kann es noch nicht funktionieren.“ Das wiederum schmälert nicht die sehr ordentliche Leistung des Südwest-Regionalligisten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.