Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: TTC Neu-Ulm im Pech: Aus im Pokal, Niederlage in der Bundesliga

Tischtennis
11.10.2021

TTC Neu-Ulm im Pech: Aus im Pokal, Niederlage in der Bundesliga

Neu-Ulms junger Russe Lev Katsman hinten hatte gegen Düsseldorfs Tischtennis-Legende Timo Boll nicht den Hauch einer Chance.
Foto: Willi Baur

Plus Der TTC Neu-Ulm hat nach der Europameisterschafts-Pause einen klassischen Fehlstart hingelegt. Einer Niederlage in der Bundesliga folgte das Aus im Pokal.

Aus im Pokal und in der Liga weiter im Sinkflug: Der schmerzlichen 2:3-Niederlage am Freitag gegen den Post SV Mühlhausen folgte für den Tischtennis-Bundesligisten TTC Neu-Ulm am Sonntag im Achtelfinale des Pokalwettbewerbs ein klares 0:3 gegen den hoch favorisierten Titelverteidiger Borussia Düsseldorf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.