Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Trio bei der WM

Tischtennis
23.11.2021

Trio bei der WM

Auf Tiago Apolonia wartet eine lösbare Aufgabe.
Foto: Willi Baur

Lösbare Aufgaben für zwei Neu-Ulmer, für den dritten wird es schwer

Lösbare Aufgaben für Tiago Apolonia und Vladimir Sidorenko, Lospech für Ioannis Sgouropoulos: Unter unterschiedlichen Voraussetzungen starten die drei Spieler des Tischtennis-Bundesligisten TTC Neu-Ulm am Dienstag im texanischen Houston in das Einzelturnier der Weltmeisterschaft. Auch Lev Katsman ist vor Ort, er ist aber mit seinem russischen Landsmann Maksim Grebnev (Bad Königshofen) nur für das Doppel gemeldet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.