Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Toto-Pokal: Besonderes Spiel für FVI-Trainer im Toto-Pokal

Toto-Pokal
20.08.2018

Besonderes Spiel für FVI-Trainer im Toto-Pokal

Stefan Anderl trifft auf sein altes Team.
Foto: Horst Hörger (Archiv)

Die zweite Runde des Toto-Pokals wartet auf den FV Illertissen. Mit dem FC Gundelfingen empfängt das alte Team von Trainer Stefan Anderl den FVI.

Wieder eine englische Woche hat der Regionalligist FV Illertissen vor sich. Er trifft am Dienstag (18.15 Uhr) in Runde zwei des bayerischen Totopokals auf den FC Gundelfingen und empfängt am Freitag (19 Uhr) den 1. FC Nürnberg. Für Illertissens Trainer Stefan Anderl heißt es zurück zu den Wurzeln, denn er war 14 Spielzeiten, bis zur Saison 15/16, als Trainer beim FC Gundelfingen tätig und lebt immer noch dort. Darüber hinaus absolvierte er weit über 500 Spiele als Spieler bei seinem Heimatverein. Sein Vater war viele Jahre im Vorstand des Vereins.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.