1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Trainer Roland Jegg wird den SV Oberroth verlassen

Kreisliga A Iller

06.12.2018

Trainer Roland Jegg wird den SV Oberroth verlassen

Roland Jegg, Trainer des Kreisligisten SV Oberroth.
Bild: Margit Kühner

Der SV Oberroth muss sich nach einem neuen Trainer umschauen, denn Roland Jegg wird den Verein nach fünf Jahren am Ende der Saison verlassen.

Seit fünf Saisons steht Roland Jegg als Trainer des Kreisligisten SV Oberroth an der Seitenlinie – mehr werden es vorerst allerdings nicht. Denn Jegg wird den Verein nach dem Ende dieser Spielzeit verlassen. „Nach fünf Jahren ist für mich und die Mannschaft die Zeit gekommen, etwas Neues zu sehen“, sagte er unserer Zeitung. Wie es für den 45-Jährigen nach seiner Zeit in Oberroth weitergehen wird, wisse er zwar noch nicht, sagte er. Nur so viel sei ihm klar: „Ohne Fußball kann ich nicht sein.“

Seiner Mannschaft erzählte er von seinem Entschluss vor dem letzten Spiel des Jahres gegen den FV Ay (2:0) Mitte November. In der Kreisliga A Iller steht die Mannschaft derzeit auf dem elften Platz. Nach dem Wechsel einiger etablierter Spieler stecken die Vorjahres-Siebten gerade im Umbruch und dafür ist Jegg mit der Leistung seiner Spieler durchaus zufrieden. Der SV habe so viele Punkte geholt, wie er verdient hat, betonte sein Trainer. Deshalb sei seine Entscheidung auch keine sportliche gewesen, sondern eine rein persönliche. „Mir war es immer wichtig, selber zu entscheiden, wann Schluss ist.“

Einen Nachfolger für den Trainerposten gibt es noch nicht. Der FV werde demnächst mit einigen Kandidaten sprechen, sagte Jegg. Er selbst möchte bei der Suche mithelfen. (gioe, wgo)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Crosslauf_SSV.tif
Leichtathletik

Ulmer Quartett stark

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket