Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für die Türkei teilweise auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Troy Caupain und Isaiah Wilkins: Das sind die Neuen bei Ratiopharm Ulm

Basketball

31.07.2020

Troy Caupain und Isaiah Wilkins: Das sind die Neuen bei Ratiopharm Ulm

Isaiah Wilkins ist einer von zwei Neuen, die Ratiopharm Ulm am Freitag präsentiert hat.
Bild: Polpharma Starogard Gdanski

Auf den Ausländerpositionen bei Ratiopharm Ulm tut sich was: Nach Thomas Klepeisz hat das Team zwei weitere Neuzugänge präsentiert.

Einige Tage lang sah es so aus, als würden Transfermeldungen bei den Basketballern von Ratiopharm Ulm nur in eine Richtung gehen – von Ulm weg. Erst Grant Jerrett und Derek Willis, dann Gavin Schilling und diese Woche Tyler Harvey und Seth Hinrichs. Alle weg. Die Ausnahme war nur die Unterschrift von Thomas Klepeisz bei den Ulmern.

Doch dann kam am Freitagvormittag die Nachricht, die aus diesem Muster ausbrach: Für die kommende Saison verpflichtet Ulm Troy Caupain und Isaiah Wilkins. Beide 24 Jahre alt, beide US-Amerikaner und beide hierzulande nicht unbedingt Basketball-Prominenz.

Zwei Neuzugänge für Ratiopharm Ulm

Der Point Guard Caupain kommt offiziell vom belgischen Team Oostende, allerdings war er im Februar erst kurz vor Corona und dem folgenden Saisonabbruch nach Belgien gewechselt. Zuvor agierte er als Spielmacher für das israelische Team Hapoel Unet Holon. Mit beiden Mannschaften spielte er in der Champions League. Die Ulmer waren vor zwei Jahren schon mal an ihm dran, damals unterschrieb er aber einen Vertrag, der es ihm ermöglichte, in der NBA und dessen Nachwuchsliga G-League für die Orlando Magic anzutreten. In der NBA reichte es allerdings nur für vier Kurzeinsätze, in der G-League trumpfte er dafür auf. Bei Ratiopharm Ulm wird er die Lücke schließen, die Tyler Harvey als Point Guard hinterlassen hat. Er verließ Ulm kürzlich und heuerte in Australien an. Weil Ratiopharm Ulm mit Klepeisz ebenfalls einen Guard verpflichtet hat, ist das Team auch auf den sehr wahrscheinlichen Weggang von Killian Hayes vorbereitet.

Troy Caupain und Isaiah Wilkins: Das sind die Neuen bei Ratiopharm Ulm

Der 2,03 Meter große Isaiah Wilkins wiederum ist als Forward auf dem Parkett zuhause – auf der Position lichtete sich in Ulm das Feld der Spieler durch die Abgänge von Derek Willis, Seth Hinrichs und Gavin Schilling. „Er ist ein sehr starker Verteidiger und soll die Lücke auf der Forward-Position nach dem Abgang von Gavin Schilling schließen“, sagt Sportdirektor Thorsten Leibenath in einer Pressemitteilung. Wilkins wechselt vom polnischen Erstligisten Polpharma Starogard Gdanski an die Donau.

In Ulm soll den beiden Neuen vor allem die Möglichkeit gegeben werden, sich weiterzuentwickeln, wie Geschäftsführer Thomas Stoll sagt: „Auch wenn sie noch keine Erfahrung auf Eurocup-Level gesammelt haben, wollen beide hier den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung machen.“ Dass es in der Bundesliga und bei Ratiopharm Ulm vermehrt Transfers von unbekannteren Spielern geben könnte, hatte Thorsten Leibenath schon nach dem Finalturnier der Bundesliga angekündigt. Die Teams müssen für die kommende Saison ohne Zuschauer kalkulieren und sind damit zum Sparen verdonnert. Der Trainingsauftakt der Ulmer ist für den 21. August geplant.

Das sind die Neuzugänge von Ratiopharm Ulm im Detail

Troy Caupain

  • Position: Guard
  • Nationalität: USA

  • Geboren: 29. November 1995

  • Größe: 1,93 Meter

  • Gewicht: 91 Kilogramm

  • Bisherige Teams: University of Cincinnati (NCAA, 2013 bis 2017), Lakeland Magic (NBA G-League 2017 bis 2018), Pallacanestro Udine (Serie A2, 2018), Orlando Magic (NBA, 2018), Lakeland Magic (NBA G-League, 2018 bis 2019), Hapoel Unet Holon (Winner League, 2019 bis 2020), Filou Oostende (Euromillions League, 2020).

  • Größte Erfolge: All-AAC 1st Team (2016), All-AAC Sportsmanship Award (2017), NBA G-League SoutheastDivision Champion (2019).

Isaiah Wilkins

  • Position: Forward
  • Nationalität: USA

  • Geboren: 23. September 1995

  • Größe: 2,03 Meter

  • Gewicht: 104 Kilogramm

  • Bisherige Teams: Universityof Virginia (NCAA, 2014 bis 2018), Greensboro Swarm (NBA G-League, 2018 bis 2019), Canterbury Rams (New Zealand NBL, 2019), Polpharma Starogard Gdanski (Poland EBL, 2019 bis 2020).

  • Größte Erfolge: AAC Regular Season Champion (2015, 2018), NCAA Elite Eight (2016), AAC All-Defensive Team (2017, 2018), All-AAC Defensive Player of the Year (2018), All-New Zealand NBL Defensive Player of Year (2019).

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren