1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Vorgeschmack auf die Bezirksliga

27.07.2017

Vorgeschmack auf die Bezirksliga

Beuren im Pokal gegen den SC Staig

Der SV Beuren hat noch vor Beginn der Punktrunde Gelegenheit, sich in der Bezirksliga zu akklimatisieren. Der Aufsteiger trifft in der ersten Runde des Bezirkspokals auf den SC Staig. Es ist das einzige Duell zwischen zwei Bezirksligisten, das gestern in der Junginger Albhalle ausgelost wurde. Trotzdem wurden noch einige weitere interessante und brisante Paarungen gezogen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

So bekommt es der Bezirksliga-Absteiger FV Senden in einem innerstädtischen Vergleich mit dem TSV Senden zu tun. Ein Duell der Enttäuschten bestreiten der TSV Holzheim und der TSV Neu-Ulm. Holzheim ist in der vergangenen Saison aus der Bezirksliga abgestiegen und Neu-Ulm aus der Landesliga. Beim SV Thalfingen freut man sich auf Türkspor Neu-Ulm, beim SV Oberroth auf den TSV Erbach und beim SV Pfaffenhofen auf den SV Tiefenbach. Pokalverteidiger TSV Langenau spielt in Runde eins gegen den ESC Ulm.

Die Spiele der ersten Pokalrunde werden am Wochenende vom 11. bis zum 13. August ausgetragen, die zweite Runde wird bereits am 23. August gespielt und die dritte am 1. November. Weiter geht es im Pokal dann erst im kommenden Jahr.

Vorgeschmack auf die  Bezirksliga

Gruppe Süd

Bezirksliga gegen Bezirksliga: SC Staig – SV Beuren.

Kreisliga A gegen Bezirksliga: SV Thalfingen – Türkspor Neu-Ulm, TSV Holzheim – TSV Neu-Ulm, SV Oberroth – TSV Erbach.

Kreisliga B gegen Bezirksliga: SV Pfaffenhofen – SV Tiefenbach, FKV Neu-Ulm – SSG Ulm, FC Burlafingen II – SSV Ulm 1846 Fußball II.

Kreisliga A gegen Kreisliga A: FV Gerlenhofen – SpVgg Au, FC Silheim – TSF Ludwigsfeld, FV Altenstadt – Srbija Ulm, SV Offenhausen – SSV Illerberg/Thal

Kreisliga B gegen Kreisliga A: TSV Senden – FV Senden, TSV Buch II – FV Weißenhorn, SC Unterweiler – FC Hüttisheim, FC Illerkirchberg – SGM Ingstetten/Schießen, Türkgücü Ulm II – SV Grimmelfingen, TV Wiblingen – SGM Aufheim/Holzschwang, RSV Wullenstetten – SGM Dietenheim/Regglisweiler, TSV Kellmünz – FV Ay, FV Bellenberg – SC Staig II, SV Grafertshofen – SV Nersingen, FV Schnürpflingen – SF Illerrieden, FV Senden II – TSV Kettershausen, SV Beuren II – TSV Obenhausen, SC Vöhringen – TSV Pfuhl.

Kreisliga B gegen Kreisliga B: SV Illerzell – SF Dellmensingen, VfL Bühl – Esperia Neu-Ulm.

Freilos: SV Jedesheim.

Gruppe Nord

Kreisliga A gegen Bezirksliga: ESC Ulm – TSV Langenau, SV Westerheim – SV Lonsee.

Kreisliga B gegen Bezirksliga: SSC Stubersheim – FC Neenstetten, SG Nellingen – FC Blaubeuren, ASV Mähringen – SV Jungingen, SV Ballendorf – FC Burlafingen, Türkspor Neu-Ulm II – SV Asselfingen.

Kreisliga A gegen Kreisliga A: TSV Albeck – TSV Berghülen, SV Hörvelsingen – SSG Ulm II, Birumut Ulm – TSV Altheim, FV Asch-Sonderbuch – TSV Westerstetten.

Kreisliga B gegen Kreisliga A: VfL Ulm – TSV Einsingen, SV Amstetten – SF Rammingen, SV Scharenstetten – SV Oberelchingen, RSV Ermingen – SF Dornstadt, SGM Machtolsheim/Merklingen I – SV Lonsee II, SV Pappelau-Beiningen – TSV Seißen, SV Suppingen – TSV Blaubeuren, SC Lehr – TSV Bermaringen, SV Feldstetten – SC Heroldstatt, SGM Machtolsheim/Merklingen II – TSG Söflingen, FC Langenau – TSV Blaustein II, TSV Beimerstetten – TSV Berndstadt.

Kreisliga B gegen Kreisliga B: VfB Ulm – SV Jungingen II, TSV Langenau II – SV Göttingen, TSV Herrlingen – TSV Laichingen, FC Blautal – SV Weidenstetten, SV Eggingen – FC Neenstetten II.

Freilos: Türkgücü Ulm. (pim)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren