Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. WFV-Pokal: Landesligisten zeigen im WFV-Pokal keine Blöße

WFV-Pokal
04.08.2019

Landesligisten zeigen im WFV-Pokal keine Blöße

Die Landesligisten des Fußballbezirks Donau/Iller sind im WFV-Pokal eine Runde weiter.
Foto: Uwe Anspach, dpa

Der TSV Buch und Türkspor Neu-Ulm ziehen im Verbandspokal eine Runde weiter, der TSV Blaustein II scheidet aus.

Die Landesligisten des Fußball-Bezirks Donau/Iller haben in der ersten Runde des württembergischen Verbandspokal nichts anbrennen lassen, alle drei haben sich das Startrecht in er nächsten Runde gesichert. Der TSV Neu-Ulm hatte sich bereits am Mittwoch gegen Oberligist Dorfmerkingen durchgesetzt. Der TSV Blaustein II ist raus aus dem Wettbewerb.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.