1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. WFV-Pokal auf Mallorca verloren: Kult-Team kommt zum SV Nersingen

Fußball

07.02.2019

WFV-Pokal auf Mallorca verloren: Kult-Team kommt zum SV Nersingen

Präsentierten 2017 stolz den WFV-Pokal: Kapitän Christian Zech (links) und der Vorsitzende Thomas Wieser von den Sportfreunden Dorfmerkingen. Die kommen für ein Testspiel zum SV Nersingen.
Bild: Stefan Puchner/dpa

Für ein Testspiel bekommt der SV Nersingen Besuch der berüchtigten SF Dorfmerkingen. Die wurden durch ein Malheur beim Feiern berühmt.

Der SV Nersingen startet mit einem Knaller ins Fußball-Jahr 2019: Das Team aus der Kreisliga A Donau trifft am Samstag (16.15 Uhr, Kunstrasenplatz an der Jahnhalle in Ulm) in seinem ersten Test in der Winter-Vorbereitung auf die Sportfreunde Dorfmerkingen. Das Kult-Team vom Härtsfeld ist Tabellenzweiter der Verbandsliga und kämpft um seine Rückkehr in die Oberliga Baden-Württemberg.

Cheftrainer der Sportfreunde ist der langjährige Profi des VfB Stuttgart, Helmut Dietterle. Das Team hat 2017 den WFV-Pokal gewonnen und danach bundesweit Schlagzeilen gemacht, weil die Trophäe bei der Siegesfeier auf Mallorca vorübergehend mal schnell aus den Augen geriet – und erst über einen kleinen Umweg wieder in den Händen der SFD gelandet ist.

Spätestens seit dieser Anekdote genießt Dorfmerkingen Kult-Status, aber unabhängig von solchen Geschichten können die Härtsfeld-Kicker vor allem eins: guten Fußball spielen. (az)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren