Newsticker
Kiew: Schwere Kämpfe um Stadt Lyssytschansk dauern an
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. American Football: Deshalb haben die Footballer der Neu-Ulms Spartans gerade so viel Spaß

American Football
23.06.2022

Deshalb haben die Footballer der Neu-Ulms Spartans gerade so viel Spaß

Die Stimmung im Team ist gut, die sportliche Ausgangslage auch. Die Neu-Ulm Spartans stehen an der Spitze der Bayernliga-Süd und haben die Qualifikation für die Play-offs schon längst in der Tasche.
Foto: David Gonzalez

Lokal Die American Footballer der Neu-Ulm Spartans sind in der Bayernliga noch immer ungeschlagen und können am Samstag vorzeitig Süd-Champion werden. Was die Mannschaft heuer so stark macht.

Den 20. August haben sich die American Footballer des TSV Neu-Ulm im Kalender bereits dick markiert. An diesem Tag wird das Finale um die Meisterschaft in der Bayernliga und damit das entscheidende Spiel um den Aufstieg in die Regionalliga, immerhin dritthöchste Spielklasse Deutschlands, ausgetragen. Und die Spartans wären gerne dabei. „Die Chancen stehen nicht schlecht. Ich bin sehr positiv gestimmt“, sagt Cheftrainer Daniel Koch. Sein Team hat einen Lauf, ist noch immer ungeschlagen. Am Samstag (16 Uhr) empfangen die Neu-Ulmer die Rosenheim Rebels zum Rückspiel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.