Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Basketball: Bei Ratiopharm Ulm muss ein Quintett komplett funktionieren

Basketball
18.11.2021

Bei Ratiopharm Ulm muss ein Quintett komplett funktionieren

Jaron Blossomgame wirkt im Gespräch mit Trainer Jaka Lakovic selbst ratlos. Dem Amerikaner klebte gegen Patras das Pech an den Fingern.
Foto: Horst Hörger

Plus Mit einer Zweimann-Offensive verliert Ulm dagegen im Eurocup gegen Patras

Es hat sich im Spiel des Basketball-Eurocups erneut bestätigt: Wenn das Quintett, bestehend aus Semaj Christon, Jaron Blossomgame, Cristiano Felicio, Karim Jallow und Thomas Klepeisz nicht komplett und fast perfekt funktioniert, dann kann Ratiopharm Ulm so gut wie kein Spiel gewinnen. Gegen Patras bestand die Ulmer Offensive beinahe ausschließlich aus Christon und Klepeisz, prompt setzten sich die Griechen vor offiziell 2000 Zuschauern in dieser Partie auf sehr schwachem Niveau mit 71:65 durch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.