Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Polizei nimmt Hunderte Teilnehmer bei Anti-Kriegs-Protesten fest
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Alles auf Anfang? SSV Ulm 1846 Fußball muss nächsten Umbruch meistern

Fußball
05.08.2022

Alles auf Anfang? SSV Ulm 1846 Fußball muss nächsten Umbruch meistern

Ein Fingerzeig? Klar, der SSV Ulm 1846 Fußball äußert den Anspruch, in den Profifußball zurückzukehren. Druck üben die Verantwortlichen rund um Trainer Thomas Wörle aber keinen aus.
Foto: Stephan Schöttl

Lokal Verantwortliche des SSV Ulm 1846 Fußball warnen schon vor dem ersten Spiel der neuen Saison beim FSV Mainz 05 II vor zu hohen Erwartungen. Wie sich der Verein entwickelt.

Es schien ihnen ein großes Bedürfnis zu sein, schon vor dem ersten Anpfiff der Regionalliga-Saison 2022/2023 den Druck zu minimieren, die Last von den Schultern der Spieler zu nehmen. Die Verantwortlichen des SSV Ulm 1846 Fußball hatten Medienvertreter eingeladen, um über die Entwicklung des Vereins zu informieren. Eine Entwicklung, die in vielen Bereichen in die richtige Richtung gehe. Auch im Sportlichen. Doch Sport-Geschäftsführer Markus Thiele sagt: „Ein Aufstieg ist nicht planbar. Dazu braucht es harte und ehrgeizige Arbeit. Wir sind in unserer Entwicklung eigentlich erst am Anfang.“ Man wisse um die Erwartungshaltung im Umfeld, müsse diese aber auch richtig einordnen. Thiele sagte vor dem ersten Saisonspiel beim FSV Mainz 05 II am Samstag (14 Uhr): „Wir brauchen alle zusammen einen längeren Atem.“ Die Mannschaft ebenso wie die Fans.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.