Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Bayern: Der Torwart des FV Illertissen behält den Durchblick

Regionalliga Bayern
27.04.2022

Der Torwart des FV Illertissen behält den Durchblick

Luka Nujic (Mitte) vertrat den verletzten Stammtorhüter Felix Thiel und hielt den Kasten des FV Illertissen sauber.
Foto: Roland Furthmair

Der FV Illertissen hält gegen den SV Schalding-Heining seinen Kasten sauber, bringt aber vorne wenig zustande.

Einen Punkt gewonnen oder zwei Punkte verloren? Diese Frage stellt sich nach dem torlosen Unentschieden des FV Illertissen in der bayerischen Fußball-Regionalliga gegen den SV Schalding-Heining. In einer ereignisarmen Partie gab es die aufregendsten Szenen erst in den Schlussminuten, als etwa der Illertisser Mittelfeldspieler Philipp Boyer in der 90. Minute die Latte traf. Da die Gäste aber kurz zuvor ebenfalls eine Riesenchance vergeben hatten, war das auch ausgleichende Gerechtigkeit. „Insgesamt war es ein Schritt nach vorn“, analysierte Illertissens Trainer Marco Konrad: „Auch wenn es gegen den Vorletzten nur ein torloses Unentschieden gab, hat sich das die Mannschaft redlich verdient. Wir waren in der ersten Halbzeit drückend überlegen, doch in der Offensive nicht schlagkräftig genug.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.