Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm/Eislingen: Kein Geld für Sex: 47-Jähriger wegen versuchten Mordes an Prostituierter vor Gericht

Ulm/Eislingen
27.01.2022

Kein Geld für Sex: 47-Jähriger wegen versuchten Mordes an Prostituierter vor Gericht

Ein 47-Jähriger muss sich von Freitag an vor Gericht verantworten.
Foto: Stefan Puchner/dpa

Ein Mann soll von einer Prostituierten weggeschickt worden sein, weil er kein Bargeld dabei hatte. Nach seiner Rückkehr soll er auf brutale Weise Rache genommen haben.

Ein 47 Jahre alter Mann muss sich von Freitag an wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Ulm verantworten. Der Mann soll im Juli 2021 eine Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und dann ausgeraubt haben, wie ein Sprecher des Gerichts mitteilte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.