Newsticker
Russische Angriffe im Osten bringen die Ukraine in Bedrängnis
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm/Neu-Ulm: Neue Burger-Lokale in der Doppelstadt, neuer "Inder" in Neu-Ulm

Ulm/Neu-Ulm
27.01.2022

Neue Burger-Lokale in der Doppelstadt, neuer "Inder" in Neu-Ulm

Jetzt auch in Ulm: Im Jahr 2010 gegründet, gehört Burger Me mit über 100 Läden zu den nach eigenen Angaben erfolgreichsten der Branche.
Foto: Oliver Helmstädter

Plus Das "Burger-Business" rund um Ulm läuft auf Hochtouren. Nun wirbt ein neuer Name um hungrige Kunden. Und in Neu-Ulm gibt es ein neues Restaurant mit indischer Küche.

Die angeblich "verdammt besten Burger der Stadt" verkauft die "Damn Burger Company" seit bereits zehn Jahren in Ulm. Spätestens seit 2011 sind Burger auch in Ulm/Neu-Ulm mehr als der berühmte Big Mac. Die Konkurrenz wird jedoch größer und größer. In der Ulmer Platzgasse hat sich jetzt das nach eigenen Angaben wachstumsstärkste Franchise-Unternehmen im Liefer- und Systemgastronomiebereich niedergelassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.