Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Veranstalter der "Corona-Spaziergänge" in Ulm? Acht Männer im Fokus der Behörden

Ulm
11.01.2022

Veranstalter der "Corona-Spaziergänge" in Ulm? Acht Männer im Fokus der Behörden

So viele Menschen wie wohl noch nie haben am "Corona-Spaziergang" vergangenen Freitag teilgenommen.
Foto: Alexander Kaya

Lokal Polizei und Behörden griffen bei den unangemeldeten "Corona-Spaziergängen" bislang nicht ein. Sie wollen die Verantwortlichen ermitteln. Acht Männer stehen im Verdacht.

Um die 3000 Menschen haben am vergangenen Freitag am "Corona-Spaziergang" durch Ulm und Neu-Ulm teilgenommen. Es waren so viele wie wohl noch nie. Auch am Montag gingen wieder um die 1500 Personen gegen die Corona-Maßnahmen und den "Impfzwang" in den Donaustädten auf die Straßen. Die Demonstration war wieder nicht angemeldet und damit eigentlich nicht erlaubt. Polizei und Behörden ließen sie gewähren, sie wollen die Strippenzieher zur Verantwortung ziehen. Die Stadt Ulm hat jetzt Anzeige gegen drei Männer aus dem Kreis Neu-Ulm gestellt. Weitere fünf mutmaßliche Veranstalter wurden am Montag von der Polizei kontrolliert. Manch "Spaziergänger" spricht vom "neuen deutschen Faschismus".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.01.2022

Laßt die " Spaziergänger " spazieren. Einfach ignorieren und keine Polizeibegleitung. Das spart jede Menge Steuergelder. Der Großteil der Bevölkerung ist sowieso anderer Meinung. Einfach ignorieren und getreu dem Motto: Stell dir vor da ist eine Anti Corona Demo und keinen interessiert es....

Permalink