Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. 150 Flüchtlinge in Neuburg

23.06.2015

150 Flüchtlinge in Neuburg

Zwei Infoabende zur dezentralen Unterbringung

Die Zuführung von Flüchtlingen läuft auf vollen Touren. Nachdem der Landkreis seit Jahresbeginn mit der Quote in Verzug ist, müssen nun stetig Asylbewerber untergebracht werden. Neben den 150 Personen im provisorischen Erstaufnahmelager am Descartes-Gymnasium in Neuburg werden bis Jahresende wöchentlich 15 Personen, deren Asylverfahren bereits läuft, dezentral einquartiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.