Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. 20-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Verkehr

25.01.2020

20-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Zwei Menschen haben sich bei dem Unfall am Freitagmorgen auf der Staatsstraße 2334 verletzt.
Foto: Feuerwehr Neuburg

In der Nähe von Bergen hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Das war der Grund

Zu einem spektakulären Unfall ist es am Freitagmorgen auf der Staatsstraße 2334 zwischen der Ausfahrt Galgenberg und Bergen gekommen. Wie die Polizei Neuburg mitteilt, kam ein 20-Jähriger aus Großmehring bei Gegenverkehr zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Eine Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen fand nicht statt.

Der Verkehrsunfall endete immerhin glimpflich: Der Fahrer und sein 16-jähriger Beifahrer zogen sich bei dem Unfall nur leichte Verletzungen zu. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Über die Schadensumme, die am Unfallfahrzeug entstand, konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Feuerwehr übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung. Der Verkehr musste kurzzeitig umgeleitet werden.

Die Polizei sicherte die Unfallstelle noch bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes ab. Im Einsatz waren Rettungskräfte der Feuerwehr Ried in Kooperation mit Bittenbrunn, der Feuerwehr Neuburg, der Polizei sowie des Rettungsdienstes. (klu-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren