Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. 36-Jährige kracht bei Bergheim auf ein vorausfahrendes Auto

Bergheim

25.01.2021

36-Jährige kracht bei Bergheim auf ein vorausfahrendes Auto

Zu einem Auffahrunfall ist es am Sonntagabend bei Bergheim gekommen. Verletzt wurde niemand.
Foto: Symbolbild

Eine Autofahrerin war bei Bergheim zu schnell unterwegs. Dann wurde ihr auch noch die vereiste Straße zum Verhängnis. Doch die Unfallbeteiligten hatten Glück im Unglück.

Am Sonntagabend um kurz nach 19 Uhr war ein 46-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Eichstätt auf der St2035 in Richtung Nassenfels unterwegs. Als er Richtung Egweil abbiegen wollte, bremste er leicht ab.

Bei dem Unfall bei Bergheim wurde niemand verletzt

Eine nachfolgende 36-Jährige war laut Polizei jedoch zu schnell unterwegs und konnte auf der vereisten Straße nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sie fuhr deshalb auf das Auto des 46-Jährigen auf. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. (nr)

Lesen Sie auch:


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren