Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. A9 bei Ingolstadt: Der R8-Fahrer ist nach dem schweren Unfall noch immer auf der Flucht

A9 bei Ingolstadt
16.07.2019

Der R8-Fahrer ist nach dem schweren Unfall noch immer auf der Flucht

Mit einem gestohlenen Audi R8 hat ein Mann bei Ingolstadt einen schweren Unfall verursacht. Seit mehr als drei Wochen ist er auf der Flucht.
Foto: Reiß

Die Polizei glaubt, den Verursacher des schweren Unfalls auf der A9 bei Ingolstadt zu kennen, aber sie hat ihn noch nicht gefasst. Den Unfallopfern geht es mittlerweile wieder besser.

Mehr als drei Wochen nach dem schweren Unfall, den der Fahrer eines gestohlenen Audi R8 auf der Autobahn bei Ingolstadt verursacht hat, ist die Polizei immer noch auf der Suche nach dem Verursacher. Allerdings haben die Ermittler inzwischen eine heiße Spur und bereits einen Verdächtigen im Visier. Gefasst haben sie den Mann jedoch noch nicht. Denn nach derzeitigen Erkenntnissen hat er keinen festen Wohnsitz in Deutschland und ist offenbar untergetaucht, wie Polizeisprecher Hans-Peter Kammerer bestätigte. Die Suche nach dem Mann gestaltet sich demnach ziemlich schwierig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.