Newsticker
Gesundheitsminister Spahn schlägt Ende der Impf-Priorisierung ab 7. Juni vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Abgas-Skandal: Die Talfahrt des Audi-Managers Rupert Stadler

Abgas-Skandal
01.08.2019

Die Talfahrt des Audi-Managers Rupert Stadler

Die Staatsanwaltschaft München II hat ihre Ermittlungen abgeschlossen und gegen den vormaligen Vorstandsvorsitzenden der Audi AG, Rupert Stadler, Anklage erhoben.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Rupert Stadler stand über Jahre für den Erfolg des Ingolstädter Autobauers Audi. Dann kam das Jahr 2015 und der Absturz begann. Nun droht Stadler ein Strafprozess.

Ein über Jahre sehr erfolgreicher, weit über die Stadt hinaus, bekannter Ingolstädter steht vor Gericht. Gegen ihn wurde lange ermittelt, dann wurde Anklage erhoben. Die Strafkammer prüfte die dicken Aktenordner, ließ die Klage gegen den Mann zu, schließlich begann der Prozess.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren