Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Andenken an Verstorbene

10.11.2017

Andenken an Verstorbene

Hospizverein lädt zur Gedenkfeier

In der Heilig-Geist-Kirche findet am Montag, 20. November, um 19 Uhr die Gedenkfeier des Hospizvereins Neuburg-Schrobenhausen statt. Stadtpfarrer Herbert Kohler gestaltet zusammen mit dem Verein das Andenken für die Verstorbenen. Musikalisch umrahmt wird die Feier von dem Chor „Musica Nova“ aus Klingsmoos.

Die ehrenamtlichen Hospizbegleiter haben im vergangenen Jahr schwerkranke Menschen zuhause, in Pflegeeinrichtungen und in den Kliniken auf ihrem letzten Lebensweg begleitet. In der Andacht wird sich der Verstorbenen erinnert. Eingeladen sind alle, die um einen lieben Menschen trauern.

Im Anschluss gibt es im Pfarrsaal von Heilig Geist Raum und Zeit für Gespräche und Zusammensein. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren