Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Attraktionen übers ganze Jahr verteilt

21.03.2009

Attraktionen übers ganze Jahr verteilt

Neuburg (xh) - Bei der Wasserwachtjugend mit derzeit 180 Mädchen und Buben, eingeteilt in Altersgruppen von sechs bis 18 Jahre, ist das ganze Jahr was los. Die Attraktionen für den Nachwuchs verlangen eine ansprechende Organisation. Kümmerte sich in den vergangenen Jahren Alexander Wolf um die Belange, so ist es künftig die frisch gewählte Jugendleiterin Antje Stut.

Die Neuwahlen verliefen im Haus der Wasserwacht einstimmig. Die neue Jugendleiterin Stut wird vom Vize Oliver Gubo sowie den Mitstreitern Matthias Brendel und Stefanie Bauer, weiter von den Stellvertretern Alena Blaser, Amelie Brendel und Camilla Lautner unterstützt. Sei es beim 14-tägigen Schwimmtraining im Winter, das immer samstags (außer in den Ferien) im Parkbad stattfindet, sowie bei den Aktionen in der wärmeren Jahreszeit im Freien, die Jugend ist immer recht zahlreich mit dabei, erklärt Gubo.

Gruppenstunden und Sonderveranstaltungen

Neben den Gruppenstunden, in denen gebastelt, gespielt und geplaudert wird, bietet die Wasserwachtjugend immer wieder Sonderveranstaltungen an, beispielsweise Zeltlager oder Ausflüge. Fest im Jahresprogramm bei den Jungwasserwachtlern stehen die Landschaftssäuberungen, Zillenfahrt, Erste Hilfe und Wettbewerbe.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren