Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Audi: „Arbeitnehmerfreundliche Transformation“

Audi
11.04.2018

„Arbeitnehmerfreundliche Transformation“

Betriebsratsspitze um Peter Mosch erklärt auf erster Betriebsversammlung ihre Ziele

Auf der ersten Betriebsversammlung des Jahres bei Audi hat die neu konstituierte Betriebsratsspitze um den Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Peter Mosch ihre Ziele erklärt. Mosch nannte dabei Beschäftigungssicherheit, einen Kulturwandel sowie innovative, mit einem entsprechenden Budget ausgestattete Qualifizierungs- und Weiterbildungskonzepte als zentrale Elemente für eine „arbeitnehmerfreundliche Transformation“ bei Audi. Das geht aus einer Mitteilung des Betriebsrates hervor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.