Newsticker

Bund und Länder beschränken Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Auf dem Pferderücken durchs Urdonautal

14.07.2010

Auf dem Pferderücken durchs Urdonautal

Rennertshofen Die PSG Altmühltal Rennertshofen hatte eingeladen und Pferdefreunde aus den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt und Donau-Ries folgten dem Ruf zum großen Sternritt im Urdonautal.

Die Aktiven kamen aus Rennertshofen, vom Graf-Reisach-Hof in Graisbach, aus Treidelheim, vom Haflingerhof Günthner aus Landershofen und weiteren Ortschaften und trafen sich zu einem gemütlichen Stelldichein in Bergen. Es beteiligten sich rund 30 Reiterinnen und Reiter sowie zwei Kutschfahrer am Ausritt. So konnten sich die Organisatoren, alle Gäste mitgezählt, über 50 Teilnehmer freuen, die als Andenken an diesen Sternritt eine Fotourkunde erhielten. Das Wetter war für den Ausritt ideal, die Stimmung munter und das Essen im Biergarten der Familie Dollinger reichlich und gut. Alle Pferde waren gut versorgt und auch alle Reiter erreichten abends ohne Zwischenfälle ihren Heimatstall.

Bunter Veranstaltungskalender

Die PSG Altmühltal besteht seit 1977, hat ihren Sitz in Rennertshofen und zählt aktuelle 130 Mitglieder. Zu den Vereinsveranstaltungen gehören der Sternritt, eine Radtour, das Herbstturnier sowie das Koppelfest im jährlichen Wechsel mit der Teilnahme am Marktfest in Rennertshofen. Ein Schwerpunkt des Vereins ist die Jugendarbeit. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren