Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Auto prallt bei Dünzlau frontal in Baum: Unfall endet tödlich

Ingolstadt

18.11.2020

Auto prallt bei Dünzlau frontal in Baum: Unfall endet tödlich

Die Feuerwehr Ingolstadt musste zu einem tödlichen Unfall ausrücken.
Bild: Heinz Reiß

Ein Auto ist bei Ingolstadt frontal gegen einen Baum gefahren. Die Person darin starb nach Angaben der Rettungskräfte. Gleich mehrere Feuerwehren waren im Einsatz.

Auf der Verbindungsstraße zwischen Mühlhausen und Dünzlau kam heute Nachmittag ein mit einer Person besetzter Seat von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dies teilt die Berufsfeuerwehr Ingolstadt mit.

Unfall bei Ingolstadt: Auto fing nach Aufprall gegen Baum Feuer

Kurz nach dem Aufprall fing das Auto Feuer und musste von den alarmierten Feuerwehren aus Dünzlau und Gerolfing sowie von der Berufsfeuerwehr Ingolstadt gelöscht werden. Für die eingeklemmte Person kam jede Hilfe zu spät, heißt es in der Pressemitteilung.

Zum Unfallhergang hat die Polizei einen Sachverständigen hinzugezogen, der die Ermittlungen aufgenommen hat. (nr)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren