Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Auto rutscht in den Graben

30.04.2015

Auto rutscht in den Graben

65-Jährige erleidet leichte Verletzungen

Glück im Unglück hatte gestern Nachmittag eine Autofahrerin, die mit ihrem Audi 80 einen Unfall verursachte. Der Wagen hat zwar wirtschaftlichen Totalschaden, die Fahrerin selbst aber wurde lediglich leicht verletzt und konnte nach kurzer ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Wie die Polizei Neuburg auf Anfrage mitteilt, passierte der Unfall gegen 15.15 Uhr. Die 65-jährige Bergheimerin kam aus Ingolstadt und war auf der B 16 in Richtung Neuburg unterwegs. Etwa in Höhe der Abzweigung Weichering geriet sie nach rechts aufs Bankett und steuerte zu heftig dagegen, sodass sie ins Schleudern geriet. Dabei drehte sich ihr Auto, geriet in den Graben, kippte um und blieb auf der Seite liegen.

Zur Vorsorge wurde der Rettungswagen gerufen, der sie in die Neuburger Klinik St. Elisabeth brachte. Die Polizei regelte längere Zeit den Verkehr an der Unfallstelle. Außer der Unfallverursacherin selbst war niemand beteiligt. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren