Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. BFFT sucht dringend Verstärkung

18.03.2015

BFFT sucht dringend Verstärkung

Partnerschaft mit FC 04 Ingolstadt

Vor rund einen Monat wurde der Ingolstädter Fahrzeugtechnikentwickler BFFT vom Magazin Focus als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Jetzt wurde das Unternehmen zudem vom Top Employers Institute als „Top Arbeitgeber Automotive 2015“ zertifiziert – ein „Double“ zum Jahresauftakt.

Ob das auch dem FC Bayern München 2015 mit Meisterschaft und Pokalsieg wieder gelingt? Egal. Eines aber haben der FC Bayern und BFFT auf jeden Fall gemein. Jeder sucht für sich die beste Verstärkung für seine Mannschaft. Im Zuge der Partnerschaft mit dem Fußballclub FC 04 Ingolstadt hat sich BFFT für die Rückrunde der Saison 2014/15 eine besondere Aktion zur Mitarbeitergewinnung ausgedacht. Beim bayerischen Derby der Schanzer gegen die Münchener Löwen hatte BFFT erstmals LED-Bandenwerbung im Audi Sportpark geschaltet und richtet darin bis zum Saisonende zielgerichtete Botschaften mit Fußballbezug an Interessenten.

So bewirbt BFFT verstärkt die drei Teampositionen Libero, Spielmacher und Mittelstürmer jetzt auch über die Bande. Grund für die Schaltung ist der erhebliche Mitarbeiterbedarf bei BFFT, der sich aktuell auf knapp 100 Stellen beläuft. Wer sich auf die Ausschreibungen bewirbt, nimmt automatisch an Verlosungen von exklusiven Preisen teil. Der Erfolg wird am Saisonende über Seitenaufrufe und Verweildauer auf den BFFT Kommunikationskanälen sowie der Anzahl der eingehenden Bewerbungen auf die Fuß-ball-Stellenanzeigen bewertet. Die Ergebnisse entscheiden, ob das BFFT-Transferfenster dann auch in der kommenden Saison wieder geöffnet wird. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren